Firmenchronik

1934

Gründung der Metzgerei durch Martha und Fritz Nouvel

1944

Durch einen Bombenangriff wird das Geschäftsgebäude vollständig zerstört.Die Metzgerei zieht um.

1962

Das heutige Wohn-und Geschäftshaus in der Köstlinstrasse 2 wird errichtet.

1977

Martha Nouvel übergibt ihren beiden Töchtern Inge und Rose sowie deren Ehemann Heinz Zink den Betrieb.

1982

Der komplette Fleischerei-Betrieb wird renoviert und auf den neuesten Stand der Technik gebracht.

1998

Der gesamte Küchenbereich wird erneuert und erweitert.

2000

Andreas Zink mit Frau Sigrid sowie Stefan Zink mit Frau  übernehmen die Metzgerei. Der Verkaufsraum wird komplett renoviert, der Maschinenpark ständig erneuert.

2003

Die Geschäftsräume werden umgebaut und vergrößert.

2008

Andreas Zink mit seiner Frau Sigrid führen, durch den Ausstieg von Stefan Zink mit Frau, die Metzgerei Nouvel alleine weiter.

Chef's Hobby!
Firmen-Portrait